Technik

Der Löschzug-Stiepel verfügt über 2 Löschgruppenfahrzeuge einen Rüstwagen und ein Mannschafts-Transportfahrzeug.

Die Besatzung der Löschgruppenfahrzeuge LF 16-12 und LF 10 wird jeweils durch eine Gruppe gebildet.

Eine Gruppe besteht aus: einem Gruppenführer, dem Maschinisten, dem Angriffstrupp, dem Wassertrupp, dem Schlauchtrupp und einem Melder. Feuerwehrintern wird die Mannschaftsstärke einer Gruppe als "1/ 8" bezeichnet. In jedem Trupp gibt es einen Truppführer und einen Truppmann.

Der Rüstwagen RW 1 wird mit einem Maschinisten und einem Trupp besetzt. Kurz “1/ 2”.

Der Löschzug-Stiepel verfügt ebenfalls über ausgebildete Drehleiter- und Wechsellader-Maschinisten.